ernährungsumstellung

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Regeln
  1. Mindestens 3 Liter Wasser am Tag trinken
  2. Alle 3 Stunden etwas essen (3 Haupt- und 2 Zwischenmahlzeiten)
  3. Keine Weißmehlprodukte, sondern von allem die Vollkornvariante bevorzugen
  4. Keine Süßigkeiten und süße Getränke (auch keine Säfte oder Light-Getränke)
  5. Proteinreiche Ernährung
  6. Keinen Süßstoff
  7. Keinen Alkohol
  8. Kein Nikotin
  9. Kein Kaffee

 

Empfehlungen

  1. Nahrungsergänzung:
    - Aminosäure GABA -> besorg ich mir viell. noch
    - Aminosäure Glutamin -> besorg ich mir viell. noch
    - Aminosäure L-Tryptophan -> werd ich ab morgen testen
    - Multivitaminpräparat mit -> werd ich ab morgen testen
      Vitamin C (meins hat 60 mg)
      Vitamin B6 (meins hat 2 mg)
      Folsäure (meins hat 200 µg)
      Chrom (meins hat 25 µmg)
  2. Entspannen lernen zB.
    - durch einen Kurs wie Autogenes Training, Yoga oder Tai -Chi
    - durch mind. 1x die Woche hören einer Entspannungs-CD
    - durch verschiedene Übungen (Buch: S. 131-134)
  3. Wohnung entrümpeln